29eacdb2b510d78779dd72c2e4ff8555.jpg
987f9ffbe5409308e08b3a47980e87c7.jpg
90a144ec7bac137cf1a8810b0c703b4e.jpg
97cb738d9d717461c3b9733e3d5ce167.jpg

aktuell

                                                                                                                                                                                              2018                                                        
        

 

Monatsdegustation
Samstag, 24. März 2018, 10.30–17.00 h
Italien & Spanien „für jeden Geschmack“

 

Re Manfredi IGT 2017 – Basilicata                                                          CHF     14.50
Müller-Thurgau, Gewürztraminer
Eine breite Aromapalette offenbart sich in der Nase und im Gaumen. Die leckere, fruchtige Struktur und der gehaltvolle Körper mit Schmelz bilden die Basis für einen eigenständigen Weisswein, der im lange anhaltenden Finale harmonisch ausklingt.

Emozione Salento Rosso IGT 2013 – Apulien                                           CHF    24.50  
Negroamaro
Sehr intensive, reif-fruchtige Noten (schwarze Kirschen) sowie Gewürze (Pfeffer, Nelken) offenbaren sich in der Nase. Das Bouquet ist intensiv. Gehaltvoll, körperreich, mit einer mächtigen Textur präsentiert sich dieser Wein, der Emotionen auszulösen vermag. Die Fruchtstruktur, die dezente Restsüsse und die Gerbstoffe hinterlassen den Eindruck eines modern gekelterten Weins.

Lazio Rosso IGT Rasa di Marmorata 2012 - Lazio         
                          CHF     19.90  
Montepulciano, Merlot, Cesanese
Rubin- und dunkelgranatrot. Aromen nach Heidelbeeren und Johannisbeeren, leicht würzig. Am Gaumen ist er vollmundig, konzentriert und dicht. Dabei aber überraschend samtig und weich.

 


Entre Lunas Organic VDT 2013 – Tierra de Castilla                               CHF     14.20
Tempranillo
In der Nase offenbart sich eine komplexe Palette, die geprägt ist von dunklen Beeren wie Cassis. Zudem ist das Aromaspektrum unterlegt mit feinen Noten von weissem Tabak und Röstaromen wobei die Aromen in einem harmonischen Zusammenspiel zueinander stehen. Im Gaumen bestätigen sich die Eindrücke aus der Nase wieder. Der Wein hat einen wuchtigen Auftakt mit gut eingebundenen Tanninen. Insbesondere überzeugt er mit einer Dichte im Gaumen, die in einer spannenden Balance mit der Fruchtigkeit steht. Ein langanhaltender Abgang macht diesen Biowein zu einem nachhaltigen Genusserlebnis.

Dehesa de Luna Origenes 2015 – Campo de Montiel
                        chf 19.80              
Cabernet Sauvignon, Syrah, Tempranillo
Das Bouquet ist von reifer Beerenfrucht (Himbeeren, Zwetschgen) und von floralen Noten geprägt. Die grosse Stärke dieser Cuvée liegt in der Offenbarung der samtigen Gerbstofftextur. Die fruchtige Struktur sowie der Süsseeindruck, der kennzeichnend für reifes Traubengut ist, passen zu diesem Spanier, der sowohl verführerisch-leckere wie mächtige, gehaltvolle Seiten aufweist.

 


Auf die Degustationsweine erhalten Sie 15% Rabatt!

Es freut sich auf Ihren Besuch - Ihr Danilo Meyer

 

 

 

 

 

 

 Bodeguita-Logo Pos

   wein & kunst mit kajia gaehler, meilen