97cb738d9d717461c3b9733e3d5ce167.jpg
29eacdb2b510d78779dd72c2e4ff8555.jpg
90a144ec7bac137cf1a8810b0c703b4e.jpg
987f9ffbe5409308e08b3a47980e87c7.jpg

Crocco Re dei Re

27,50 CHF

Spezifikationen

it_208579502.png
Apulien
Filippo Baccalaro
Nerello Mascalese, Nero d'Avola, Montepulciano, Primitivo, Negroamaro, Malvasia nera, Sangiovese
2012
14 %
16 - 18° C
5 - 6 Jahre
75 cl
27.50
+

 

 Degustationsnotizen

Tief-dunkles Rot mit rubinroten Schattierungen. Bouquet von reifen Kirschen, Pflaumen und Brombeeren, feine Würzigkeit mit Nuancen von Tabak. Harmonisch, lebendig und gut strukturiert. Harmonisch ausgewogene Tannine, eine leichte restsüsse und erfrischende Säure runden diesen aussergewöhnlichen Wein ab. Der Wein ist weich und voll im Geschmack mit einer Tiefe, die kaum zu enden scheint.

 

Kulinarische Empfehlung
Rotes Fleisch, wild, rezente Käsesorten.

 

Bemerkungen/Informationen
Ein Wein ohne Einschränkungen, ein Wein bei dem bei der Traubenauswahl und der Vinifikation kein Kompromiss eingegangen wurde. Die Namensgeber und Produzenten liessen sich auch nicht durch Appellations- oder Produktionsregeln einschränken. Nur so konnten die qualitativ hochgesteckten Ziele erreicht werden.