29eacdb2b510d78779dd72c2e4ff8555.jpg
987f9ffbe5409308e08b3a47980e87c7.jpg
90a144ec7bac137cf1a8810b0c703b4e.jpg
97cb738d9d717461c3b9733e3d5ce167.jpg

Clos Apalta

80,00 CHF

Spezifikationen

Central Valley
Casa Lapostolle
Carmenère, Cabernet Sauvignon, Merlot
2010
16 %
16 - 18° C
lange Lagerfähigkeit
75 cl
80.00
+

 

Degustationsnotizen
Tiefe, intensive und purpurrote Farbe. Ausdrucksstarke Fruchtaromen von Zwetschgen, roten Kirschen und getrockneten Feigen. Darauf folgen süssliche Gewürznoten von Vanille und Mokka. Der Gaumen wird von der konzentrierten Struktur gepackt und mit samtigen und geschliffenen Tanninen gefüllt. Der Höhepunkt ist der kraftvolle und langanhaltende Abgang.
                    

Kulinarische Empfehlung
Passt ausgezeichnet zu Wild, Lamm, Rind.

Bemerkungen/Informationen
Der Apalta Weinberg erstreckt sich von Nord nach Süd entlang des Tinguiririca Flusses und der Andenkordilleren. Diese spezielle Ausrichtung ist selten in Chile zu finden und sorgt für optimale Weinbaukonditionen. Langsame Fruchtreife und ausgeprägte Aromen sowie Tannine für eine lange Lebensdauer werden hier erzielt. Seit 2011ist der Apalta Weinberg für die biologische und biodynamische Bewirtschaftung zertifiziert. Die Carmenère und CabernetRebstöcke wurden 1920 ungepropft gepflanzt, der gesamte Weinberg somit ist Reblaus-frei. Die Trauben werden alle per Hand hauptsächlich in der kühlen Nacht geerntet. Es folgt die Vergärung in kleinen Holzfässern und die 24monatige Reife in neuen, französischen Eichenbarriques. Ungeschönt und unfiltriert in die Flasche gefüllt